Systemumgebung

Hier erfahren IT-Verantwortliche alles über die Systemvoraussetzungen der HiScout GRC Suite.

Jetzt herunterladen

Einführung

Möchten Sie mehr über die Einführung der HiScout GRC-Software in Ihrer Organisation wissen?

Kontaktformular

Synergien

Eine Software für verschiedene Management­systeme spart Zeit und Aufwand.

Effizienter arbeiten

Offenes objektorientiertes Datenmodell

Über die integrierte Konfigurationsoberfläche können Sie die notwendigen Ressourcen wie Assets, Dokumente, Daten und Services sowie deren Verknüpfungen mit den Geschäftsprozessen jederzeit beliebig modifizieren und erweitern ohne eine einzige Zeile Programmcode zu ändern. Auf neue interne und externe Anforderungen, z.B. durch gesetzliche Änderungen, kann Ihre Organisation schnell reagieren.

Flexible Benutzeroberflächen

Durch die einzigartige Oberflächentechnologie des HiScout GUI:do können Sie ohne Programmierkenntnisse jederzeit neue Felder zur Anzeige und Erfassung von Informationen in die Benutzeroberflächen einfügen und den Anwendern zur Verfügung stellen, z.B. neue Attribute oder Daten aus Drittsystemen.

Gemeinsame Datenbasis für alle Managementsysteme

Die Datenerfassung und Datenpflege kann für alle Themen der GRC Software in einem Arbeitsgang erfolgen. Das gilt nicht nur für IT-Systeme, Anwendungen, Personen und Prozesse, sondern auch für Schutzbedarfsfeststellungen, Risikoanalysen und die Maßnahmenplanung. Die redundanzfreie und gemeinsame Nutzung der Organisationsstammdaten über die Managementsysteme HiScout GrundschutzHiScout ISMHiScout Datenschutz und HiScout BCM hinweg spart Zeit und trägt zur Vereinheitlichung von Prozessen bei.

Bewährtes Mandanten-Management

HiScout bietet verschiedene Ansätze zur sicheren Verwaltung verzweigter Mandantenstrukturen, von vollständig getrennten Systemen über Systeme mit geteilten Stammdaten bis hin zu einer rein auf Rollen und Rechten basierenden Trennung, so dass alle vorkommenden Konstellationen zuverlässig abgebildet werden können. Mit einem ausgefeilten und differenziert zu konfigurierenden Berechtigungskonzept können Sie den Datenzugriff zielgerichtet steuern. Das HiScout Mandanten-Management ist in Organisationen mit dreistelligen Untereinheiten erfolgreich im Einsatz.

Plattform-Erweiterungen für individuelle Anforderungen

Je nach Modul sind im Standardumfang bereits vorkonfigurierte Fragebögen, Berichte und Workflows enthalten. Mit den Erweiterungslizenzen können die besonderen Ansprüche Ihrer Organisation sowie individuelle Datenbankanbindungen realisiert werden. Die HiScout Erweiterungen sind in allen erworbenen Modulen einsetzbar.

Erweiterungen

HiScout Questionnaire

Frei konfigurierbare Fragebögen zur dezentralen Datenerhebung

Mit dem HiScout Questionnaire können Sie digitale Fragebogenvorlagen erstellen, automatisiert an interne und externe fachliche Ansprechpartner versenden und die Ergebnisse nach Überprüfung in die HiScout-Datenbank einlesen. Das Verfahren ist sowohl für die Ersterhebung der Daten als auch für die regelmäßige Datenpflege geeignet. Typische Anwendungsfälle sind die Prozesse zur Einhaltung von IT-Grundschutz und Datenschutz sowie Schutzbedarfs­feststellungen, Business Impact Analysen und allgemeine Umfragen zur Steigerung der Awareness und Meinungsbildung.

Datenerhebung

HiScout Business Logic Engine

Automatisierung komplexer Prozesse mit frei konfigurierbaren Workflows

Die HiScout Business Logic Engine ist ein Werkzeug, um die Prozesse Ihrer Managementsysteme individuell zu standardisieren und zu automatisieren. Einfache Anwendungsbeispiele sind z.B. das Erstellen von Wiedervorlagen, der automatisierte Datenabgleich und die selbständige Generierung und Verteilung von Dokumenten in Abhängigkeit von ihrem Status. Auch komplexe, mehrstufige Prozesse wie ein Security Incident Management, die lückenlose Bearbeitung von Beschwerden oder das Automatisieren von Krisenstabsübungen können abgebildet werden.

Automatisierung

HiScout DocGen

Vollautomatische Generierung individueller Dokumente und Berichte

Der HiScout DocGen ist ein vollumfängliches dynamisches Reporting für die in HiScout gepflegten Daten. Die wichtigsten Reports sind bereits im Standardumfang der jeweiligen GRC Module enthalten und können mit dem HiScout DocGen an das eigene Corporate Design und Datenmodell anpasst werden. Aber Sie können auch vollständig neue, individuelle Berichte erstellen. Diese lassen sich sowohl zu Dokumenten generieren als auch im HTML-Format für ein Live-Reporting in HiScout einbinden, z.B. als Management Cockpit.

Reporting

HiScout DataExchange

Anbindung von Drittsystemen über generische Schnittstellen

Der HiScout DataExchange ist eine Im- und Exportschnittstelle auf Basis von XML zur Anbindung von Drittsystemen. Die zu im- bzw. exportierenden Datenstrukturen werden per Drag & Drop konfiguriert und durch automatische Routinen ein- und ausgelesen. Daten, die nicht dem konfigurierten Datenformat entsprechen, können vor dem Im- bzw. Export automatisch über eine Transformation (via XSLT) konvertiert werden. Auch die Verteilung übergreifender Inhalte wie der Normvorgaben der Managementsysteme ist ein Anwendungsbereich.

Schnittstellen

Weitere Highlights der HiScout Plattform

  • Mehrsprachigkeit – Die Standardauslieferung erfolgt in Deutsch und Englisch, eine Erweiterung um weitere Sprachen ist kundenspezifisch möglich.
  • Dokumentenmanagement-System – Revisionssichere Verwaltung von Regelwerken, Prüfdokumenten und Berichten mit Historisierung, Versionierung und Freigabeprozessen. Eine Volltextsuche über alle Dokumente findet sicher und zuverlässig das gewünschte Dokument.
  • Content-Management-System – Integriertes CMS zur komfortablen Informationsbereitstellung für alle GRC-Themen innerhalb Ihrer Organisation. Dabei können Sie direkt auf die relevanten Inhalte und Dokumente der HiScout Datenbank verweisen.
  • Replikation eines Notfallsystems – Bereitstellung eines mit aktuellen Daten replizierten, lauffähigen Standalone-Systems, z.B. auf einem Notfallnotebook. Damit ist HiScout im Krisenfall mobil und begleitet Sie an Ihren Ausweichstandort.
  • Professionelle Individualentwicklung über Plugins – Für Erweiterungen des Standardumfangs um zusätzliche Funktionalitäten speziell für Ihr Unternehmen steht Ihnen das erfahrene HiScout-Projektteam zur Verfügung. Die Realisierung erfolgt über Plugins, die sich nahtlos in die HiScout-Tools integrieren.
©
iStock.com/Portra

Best Practice für Ihre Organisation

Wir sind Experten für die Optimierung softwaregestützter Prozesse in Ihren Managementsystemen. Lassen Sie uns gemeinsam die besten Lösungen für Ihre Organisation finden.

+49 (30) 33 00 888-0
sales@hiscout.com

Auf der HiScout Webseite werden keine zustimmungspflichtigen Cookies verwendet. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung sonstiger Cookies zu. Die Auswertung der Webseitenbesuche erfolgt anonymisiert und datenschutzkonform mit dem Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.