Termine

Zur Zeit finden alle Seminare online statt.

13.02.23 – 14.02.23 von 9:00 – 13:00 Uhr

Direkt zur Anmeldung

 

Inhalte

  • HiScout GRC Suite im Überblick
  • Grundlagen der Bedienung
  • Risikoakzeptanzniveaus und Bewertungshorizonte
  • Besondere Aufbauorganisation (BAO)
  • Business Impact Analyse (BIA)
  • Soll-Ist-Vergleich
  • Risikoanalyse nach BSI-Standard 200-3
  • Strategien und Lösungen
  • Geschäftsfortführungsplanung
  • Berichte für Aufsichtsbehörden
  • Integriertes BCM-Dokumentenmanagementsystem
  • Fragebögen zur dezentralen Datenaufnahme und -bewertung

Zielgruppe

Business Continuity Manager und BCM-Koordinatoren, die für Aufbau und Pflege eines Notfallmanagements zuständig sind

Voraussetzung

Grundlegende Kenntnisse im Business Continuity Management

Lernziel

Die Schulung versetzt Sie in die Lage, in HiScout ein nach BSI-Standard 200-4 oder ISO 22301 zertifizierbares BCM einzurichten und in einem Notfall die Geschäftsfortführung sicherzustellen

HiScout Kontakt
©
Friends Stock – stock.adobe.com

Haben Sie noch Fragen oder besondere Wünsche?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!

+49 (30) 33 00 888-0
academy@hiscout.com

Anmeldung

    FrauHerrDivers

    Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt.

    Unsere Onlineseminare finden ab einer Teilnehmerzahl von 3 Personen statt. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    *Pflichtangaben

    Auf der HiScout Webseite werden keine zustimmungspflichtigen Cookies verwendet. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung sonstiger Cookies zu. Die Auswertung der Webseitenbesuche erfolgt anonymisiert und datenschutzkonform mit dem Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.