Die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) wird seit 2015 von Betreibern kritischer Infrastrukturen durch die Bundesnetzagentur zwingend gefordert. Damit Sie mit einem guten Gefühl in die Zukunft blicken können, möchte wir Sie bei der Einführung und dem Betrieb Ihres ISMS unterstützen. Unser besonderes Augenmerk gilt dabei einer sinnvollen und machbaren Umsetzung. Dies beginnt bereits bei der Definition des relevanten Anwendungsbereiches, fortgeführt durch eine praxisorientierte Asset-Aufnahme und einer sinnvollen Risikobewertung.
Bei allen Aktivitäten in diesem Zusammenhang können Sie zu jedem Zeitpunkt selbst entscheiden, wie intensiv Sie mitarbeiten möchten.
Um alle notwendigen Informationen rund um Ihr ISMS zentral, kompakt und jederzeit und überall verfügbar zu haben, ist der Einsatz eines geeigneten Werkzeugs unumgänglich. Hier empfehlen wir unseren Kunden, die Nutzung unseres Services ISMS4energy.

Weitere Informationen erhalten Sie auf http://www.isms4kritis.de/