HiScout Business Logic Engine



Automatisierung komplexer Prozesse mit frei konfigurierbaren Workflows

Mit der HiScout Business Logic Engine können Sie Prozesse Ihres Managementsystems individuell standardisieren und automatisieren. Einfache Anwendungsbeispiele sind beispielsweise das Erstellen von Wiedervorlagen, die Abbildung von spezialisierten Freigabeverfahren, der automatisierte Datenabgleich oder die automatische Generierung und Verteilung von Dokumenten in Abhängigkeit von ihrem Status. Aber auch komplexe, mehrstufige Prozesse wie ein Security Incident Management, die lückenlose Bearbeitung von Beschwerden oder das Automatisieren von Krisenstabsübungen können abgebildet werden. Die Technologie basiert auf der Windows Workflow Foundation.

 

Bilden Sie die individuellen Arbeitsabläufe Ihrer Organisation ab

  • Grafisches Konfigurationstool verwenden - Die Workflows werden in einem übersichtlichen Aktivitätsdiagramm nach einem Baukastenprinzip zusammengestellt. Dazu sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

  • E-Mails und Aufgaben senden - Anhand beliebiger Ereignisse im Arbeitsablauf kann der Versand frei konfigurierbarer E-Mails, Benachrichtigungen und Aufgaben ausgelöst werden. Der Workflow wird fortgesetzt, sobald der Empfänger die Aufgabe erledigt hat.

  • Ausführung flexibel steuern - Das Ausführen eines Workflows lässt sich entweder manuell, als Reaktion auf Datenveränderungen oder mittels einer hoch flexiblen Zeitsteuerung anstoßen. 

  • Prozessablauf dokumentieren - Sämtliche Aktionen eines Workflows werden im System protokolliert, damit alle Datenveränderungen nachvollziehbar sind.
 
 


Gewinnen Sie mehr Zeit und Sicherheit durch automatisierte Prozesse

loading...
 
Die HiScout Business Logic Engine ist eine Erweiterung der HiScout Plattform für die Module HiScout GrundschutzHiScout ISMHiScout Datenschutz und HiScout BCM.